Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Pressearchiv

  • Diakone übergaben Bischof Gerber Spendenscheck

    Der Diözesansprecher der Ständigen Diakone, Carsten Huppmann, und der Referent für die Ständigen Diakone, Michael Huf, haben Bischof Dr. Michael Gerber jüngst einen Scheck der Diakone des Bistums überreicht.

  • Bischof Gerber gratuliert neuem Freiburger Weihbischof

    Mit dem heutigen Datum hat Papst Franziskus den Dekan (Dechanten) des Dekanats Freiburg, Domkapitular Dr. iur. Dr. theol. Christian Würtz, zum Weihbischof in der Erzdiözese Freiburg ernannt.

  • Internationales Kolloquium für Theologie-Promovenden

    Angehende Doktoren der Theologie aus Großbritannien, Italien und Deutschland haben sich am Dienstag in der Bibliothek des Fuldaer Priesterseminars getroffen, um ihre aktuellen Arbeitsfelder zu diskutieren.

  • Gemeinsame Werkwoche in der pastoralen Ausbildung im Bonifatiuskloster

    14 Gemeindeassistenten, sieben Pastoralassistenten und elf Kapläne kamen jüngst im Bonifatiuskloster in Hünfeld zusammen.

  • Sonderausstellung zum Gedenken an Max von Sachsen

    „Prinz Max von Sachsen in den Wirren des 20. Jahrhunderts. Königssohn, Priester und politischer Mensch.“

  • „Der Körper zwischen Selbstinszenierung, Kult und Wiederentdeckung“

    „Der Körper zwischen Selbstinszenierung, Kult und Wiederentdeckung“ ist Thema des Kontaktstudiums im Sommersemester 2019 an der Theologischen Fakultät Fulda.

  • Trauerseminar im Bonifatiuskloster

    Das Bonifatiuskloster bietet für Trauernde ein Seminar an.

  • Nachruf von Bischof em. Algermissen auf Weihbischof Kapp

    In Band 14 des Jahrbuches für mitteldeutsche Kirchen- und Ordensgeschichte (2018), das im Verlag F. W. Cordier in Heiligenstadt erscheint, ist ein Nachruf von Bischof em. Heinz Josef Algermissen auf Weihbischof Johannes Kapp (1929-2018) erschienen.

  • Jugendwallfahrt nach Lourdes

    Für Schülerinnen und Schüler der Bistümer Fulda, Limburg und Mainz wird vom 19. bis 25. Juni eine Jugendwallfahrt nach Lourdes angeboten.

  • Osterpredigt

    Blick auf das leere Grab verbindet Menschen - Bischof Dr. Michael Gerber predigte Ostersonntag im Hohen Dom zu Fulda.

  • Bischof Gerber feierte die Karfreitagsliturgie

    Das Kreuz als Kraftquelle und Orientierungspunkt - Bischof Gerber feierte die Karfreitagsliturgie im vollbesetzten Fuldaer Dom.

  • Bischof Gerber predigte am Gründonnerstagabend im Fuldaer Dom

    Symbolik der Fußwaschung durch Jesus - Bischof Gerber predigte am Gründonnerstagabend im Fuldaer Dom.

  • Bischof Gerber feierte Chrisammesse im Fuldaer Dom

    Die Erneuerung der Bereitschaftserklärung zum Dienst rufe den Priestern neu ins Bewusstsein, wie sehr ihr Einsatz gefordert sei. „Es geht nicht einfach nur um eine Aufgabe, sondern es geht um den Einsatz unserer ganzen Person.“ Dies stellte der Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber am Gründonnerstagmorgen im Fuldaer Dom heraus.

  • Stichwort: Erstkommunion und Weißer Sonntag

    Am „Weißen Sonntag“, dem ersten Sonntag nach Ostern, - in diesem Jahr am 28. April – empfangen viele Jungen und Mädchen im Alter von neun Jahren zum ersten Mal in ihrem Leben im „Brot des Lebens“ den Leib Christi, die heilige Kommunion.

  • „African Gospel Night“ in der Elisabethkirche Kassel

    Der „Akwaba Gospelchor“ (Berlin) kommt auf seiner Tournee am 27. April um 20 Uhr zur „African Gospel Night“ in die Elisabethkirche Kassel.

  • 65-jähriges Priesterjubiläum von Pfarrer Möller

    Sein eisernes Priesterjubiläum kann am 25. April Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Bernhard Möller (Hünfeld) begehen.

  • Bischof Gerber zum Brand Notre Dame de Paris

    Zusammen mit vielen Menschen auf der ganzen Welt haben auch die Gläubigen im Bistum Fulda mit großer Bestürzung die Nachricht vom Brand der Kathedrale in Paris vernommen.

  • Zeichen der Solidarität mit Notre Dame de Paris

    Marienglocke des Hohen Domes zu Fulda läutete als Zeichen der Solidarität - Bischof Dr. Michael Gerber zum Brand von Notre Dame de Paris.

  • Bischof Gerber freut sich auf viele Veranstaltungen mit der Jugend des Bistums Fulda

    Über 300 Jugendlichen aus allen Regionen des Bistum Fulda kamen am Palmsonntag anlässlich des diözesanen Weltjugendtages in Fulda zusammen, um den neuen Bischof kennen zu lernen, die Gemeinschaft mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu erleben, spirituelle Impulse zu erhalten und ihren Glauben zu feiern.

  • Ernennungen und Beauftragungen

    Pfarrer Christoph Rödig (Neuses) ist mit Wirkung vom 1. April von Bischof Dr. Michael Gerber zum Pfarrer der Pfarrei St. Anna in Somborn ernannt worden.

  • Neuer Kurs zur C-Ausbildung

    Nach den Sommerferien 2019 beginnt ein neuer Kurs zur C-Ausbildung am Bischöflichen Kirchenmusikinstitut Fulda. Anmeldeschluss ist am Freitag, 3. Mai.

  • Christlicher Männerbrunch im Kloster Hünfeld

    „Welche Ziele und Richtungen bietet ein klares christliches Fundament?“ – so lautet das Thema des diesjährigen christlichen Männerbrunchs im Bonifatiuskloster Hünfeld.

  • Monsignore Willi Link 80 Jahre

    Über 45 Jahre wirkte Monsignore Padre Dr. Willi Link als Fidei-Donum-Priester „wie ein Botschafter des heiligen Bonifatius“ (Bischof em. Heinz Josef Algermissen) in Brasilien. Nun wird der Koordinator der Kolping-Hilfen für ganz Lateinamerika, der zuständig für zahlreiche Sozial- und Entwicklungsprojekte auf dem südamerikanischen Subkontinent war, 80 Jahre alt.

  • Beauftragung zum Beerdigungsdienst

    Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez hat am Mittwoch 13 hauptamtlich im Bistum Fulda tätigen Frauen und Männern die Beauftragung zum Beerdigungsdienst erteilt.

  • Lourdes-Wallfahrt 2019 der hessischen Bistümer – auf der Busfahrt sind noch Plätze frei

    Auf der Busvariante der gemeinsamen Lourdes-Wallfahrt der Bistümer Fulda, Limburg und Mainz sowie des Malteser Ritterordens für Gesunde, Behinderte, Kranke und Pflegebedürftige, die vom 18. bis 25. Juni, stattfindet, sind noch Plätze frei.

  • Bischof Gerber nahm Ökostrom-Urkunde entgegen

    „Dem Klimawandel entgegenzuwirken ist ein Gebot der Gerechtigkeit, daher sollten wir Treibhausgasneutralität so früh wie möglich erreichen“, ruft Fuldas Bischof Dr. Michael Gerber den aktuellen Expertentext der Deutschen Bischofskonferenz „Zehn Thesen zum Klimaschutz“ in Erinnerung.

  • Männerwallfahrt ins Heilige Land mit Pater Wolf und Pfarrer Maleja

    „Auf den Spuren Jesu“ ist eine 11-tägige Männerpilgerreise ins Heilige Land überschrieben, die vom 17. bis 27. Oktober stattfindet.

  • "Bibel aktuell"

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 14. April, um 7.35 Uhr Dechant Harald Fischer (Kassel) im Sendegebiet Nord und Domkapitular Christof Steinert (Fulda) im Bereich Osthessen zu hören sein.

  • Akademieabend zur Karwoche mit Prof. Müller im Bonifatiushaus

    „Durch seine Wunden seid ihr geheilt!“ lautet das Thema eines Akademieabends zur Karwoche am Montag, 15. April, um 19 Uhr im Fuldaer Bonifatiushaus.

  • Öffnungszeiten der Bibliothek des Priesterseminars

    Seit dem 8. April (Sommersemester 2019) und bis zum 19. Juli ist die Bibliothek des Priesterseminars wieder länger geöffnet: Montag bis Donnerstag von 9 bis 17 Uhr, Freitag von 9 bis 15 Uhr.

  • Stichwort: Ostern

    An Ostern feiern Christen die Auferstehung Jesu von den Toten. Im Zentrum des christlichen Glaubens steht das Bekenntnis, dass der Gottessohn durch sein Leiden und Sterben am Kreuz den Menschen den Weg zum ewigen Leben geöffnet hat.

  • Stichwort: Die Karwoche und das Klappern

    An Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag gedenken die Christen in Trauer des Leidenswegs und des Kreuzestodes Jesu Christi und seiner Grablegung, erwarten aber auch schon voller Vorfreude das Fest seiner Auferstehung an Ostern.

  • Karwoche und Ostern im Dom

    Kathedral- und Pontifikalgottesdienste zur Feier vom Leiden und Sterben sowie der Auferstehung Christi – Musica sacra mit mehreren Chören

  • An Palmsonntag wieder Einladung an Jugendliche

    Erstmals findet der diesjährige diözesane Weltjugendtag „Hosanna“ mit Fuldas neuem Bischof Dr. Michael Gerber statt. Thema ist 2019 „Nimm mein Ja“. Bischof Gerber lädt am Palmsonntag, 14. April, alle Jugendlichen aus dem Bistum herzlich nach Fulda ein.

  • Die Klosterbibliothek und ihre Rekonstruktion

    Dritte Veranstaltung der Reihe „Zehn Schlaglichter zur Fuldaer Kirchengeschichte“ mit Dr. Johannes Staub

  • „Mit den Verbänden zu den Sternen“

    Ungewöhnlich war das Geschenk, welches Bischof Michael Gerber beim Fest der Begegnung nach seinem Einführungsgottesdienst von den Katholischen Verbänden erhielt. Bischof Gerber wurde eingeladen zu einer gemeinsamen Reise zu den Sternen. Geplant ist ein erstes Treffen mit geführter Sternenwanderung.

  • Fuldaer Muslime gratulieren Bischof Dr. Michael Gerber zur Amtseinführung

    Auf Einladung des Islambeauftragten des Bistums Fulda, Pfarrer Winfried Bittner, haben zwei Muslime der Fuldaer türkisch-islamischen DITIB-Moscheegemeinde (einer aus dem Gemeindevorstand, der andere als interreligiöser Dialogverantwortlicher) an der feierlichen Amtseinführung von Bischof Dr. Michael Gerber und dem anschließenden Empfang teilgenommen.

  • Antrittsbesuch von Bischof Dr. Michael Gerber im Stadtschloss

    Ein herzliches Kennenlernen, ein erster Meinungsaustausch und ein gemeinsamer Blick vom Schlossturm standen auf dem Programm des Antrittsbesuchs von Fuldas neuem Bischof Dr. Michael Gerber bei Fuldas Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld.

  • „Talk am Dom“

    Voller Erfolg: 15. Ausgabe von „Talk am Dom“ - vergangenen Donnerstag im Fürstensaal des Stadtschlosses Fulda. Mit dabei: Bischof Dr. Michael Gerber.

  • Religiöse Kurzbetrachtungen im Hörfunk

    Diplomtheologe Winfried Engel (Fulda) wird vom 8. bis 12. sowie am 14. April innerhalb der Sendereihe „Übrigens…“ auf hr4 zu hören sein.

  • Pfarrer Schmittdiel verstorben

    Im 88. Lebensjahr und im 61. Jahr seines Priestertums ist am Montag, 25. März in Treysa Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Carl-Heinz Schmittdiel verstorben.

  • Elisabethkirche Kassel: Theaterstück „Judas“

    Fernseh- und Theaterschauspieler Gunter Heun spielt „Judas“ im gleichnamigen Stück von Lot Vekemans am Samstag, 13. April, um 19.30 Uhr in der Elisabethkirche Kassel.

  • Passionskonzert in der Kasseler Elisabethkirche

    Ein besonderes Passionskonzert gibt es am Samstag, 6. April 2019 um 16 Uhr in der Elisabethkirche Kassel am Friedrichsplatz.

  • Einkehrtag im Kloster Hünfeld

    Zur Vorbereitung auf Ostern bietet das Bonifatiuskloster in Hünfeld einen Einkehr- und Beichttag an. Termin ist Mittwoch, 10. April.

  • MISEREOR-Fastenaktion 2019 – Besuch aus El Salvador im Bistum

    Im Fokus der Aktion stehen in diesem Jahr Jugendliche aus El Salvador. Eine von ihnen, Erika Torres, war in den vergangenen Tagen auf Einladung des Referats Weltkirche u.a. in der Winfriedschule, der Marienschule und der Eduard-Stieler-Schule sowie in den Pfarrgemeinden Hünfeld-Roßbach und Eiterfeld unterwegs.

  • Bischofsquartett wieder vollständig

    Nun können Katholiken auch mit dem neuen Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber spielerisch die Deutschen Bistümer kennen lernen: Wie viele Katholiken hat das Erzbistum Berlin? DOMRADIO.DE erleichtert das Rätselraten.

  • Bistum Fulda leistet 20.000 Euro Soforthilfe für Mosambik

    Das Bistum Fulda hat aus seinem Katastrophenfonds 20.000 Euro als Soforthilfe für die Opfer des Zyklons „Idai“ in Mosambik zur Verfügung gestellt. Der Betrag wurde auf Anweisung von Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez vergangene Woche an das internationale Caritas-Netzwerk in Freiburg überwiesen.

  • Ökumenische Freundschaft – Bischof Hein zu Besuch bei Bischof em. Algermissen

    „Wir haben oft gemeinsam Stellung in gesellschaftlichen Fragen bezogen und Denkanstöße gegeben“, betonen Fuldas emeritierter katholischer Bischof Heinz Josef Algermissen und Bischof Prof. Dr. Martin Hein von der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Beide verbindet eine lange gemeinsame Dienstzeit im Bischofsamt.

  • Jupp Hahner übergab ein Weinfass mit Wappen zur Begrüßung des neuen Fuldaer Bischofs Dr. Michael Gerber

    Es ist eine alte Tradition in Weinregionen, dass ein neuer Bischof zu seiner Amtseinführung als Willkommensgabe ein Weinfässchen erhält. Bereits bei der Weihe des Fürstbischofs Julius Echter im 16. Jahrhundert in Würzburg ist ein solches „Fässlein“ überliefert. Kurz nach seiner Ankunft als Pilger in seiner neuen Diözese erhielt nun auch Bischof Dr. Michael Gerber zu seiner großen Freude ein kleines Weinfass vom Fuldaer Weinhändler Jupp Hahner als Willkommensgeschenk.

  • Diakone übergaben Bischof Gerber Spendenscheck

    Der Diözesansprecher der Ständigen Diakone, Carsten Huppmann, und der Referent für die Ständigen Diakone, Michael Huf, haben Bischof Dr. Michael Gerber jüngst einen Scheck der Diakone des Bistums überreicht.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda