Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Pressearchiv

  • Bischof Gerber feierlich in sein Amt als Bischof von Fulda eingeführt

    In einem feierlichen Pontifikalamt im überfüllten Fuldaer Dom wurde am Sonntag Bischof Dr. Michael Gerber (49) durch den zuständigen Metropoliten, Erzbischof Hans-Josef Becker (Paderborn), in sein Amt als Oberhirte des Bistums Fulda eingeführt. In und um den Fuldaer Dom nahmen 2.000 Menschen an dem Gottesdienst teil.

  • Ernennungen nach der Amtseinführung von Bischof Dr. Gerber

    Domkapitular Prof. Stanke zum Generalvikar ernannt Offizial Prof. Wächter bestätigt – Weihbischof Diez wieder Bischofsvikar.

  • Familienbund der Katholiken fordert Strategiewechsel in der Wohnungspolitik

    Anlässlich der Anhörung im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen des Deutschen Bundestages forderte der Familienbund der Katholiken deutlich mehr politisches Engagement, um die Wohnungsnot in Deutschland zu bekämpfen.

  • Solides Handwerk und ethische Leitlinien

    Ob als Reporterin, Blattmacher oder Datenjournalistin – Absolventinnen und Absolventen der Katholischen Journalistenschule ifp prägen die Medien.

  • Shuttleservice am Samstag für Pilgertour mit Bischof Gerber

    Aufgrund der hohen Zahl der angemeldeten Pilger, die Bischof Dr. Michael Gerber am Samstag, 30. März, um 11 Uhr ab Kleinheiligkreuz auf seinem Weg nach Fulda begleiten möchten, hat das Bistum kurzfristig einen Shuttleservice nach Kleinheiligkreuz organisiert.

  • Akademie und Kunstausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht“

    Am Dienstag, 2. April, findet um 19 Uhr im Bonifatiushaus Fulda ein Akademieabend zur Eröffnung der Kunstausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht“ statt.

  • „Bibel aktuell“

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 31. März, um 7.35 Uhr Pfarrer Thomas Steinrücken (Bad Karlshafen) im Sendegebiet Nord und Stadtpfarrer Stefan Buß (Fulda) im Bereich Osthessen zu hören sein.

  • Beauftragung

    Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez hat Gabriele Beck, Alexander Eldracher, Karin Glöckner und Zlatko Mihajlov als kirchliche Organisationsberater im Bistum Fulda beauftragt.

  • Die Klosterbibliothek und ihre Rekonstruktion

    Das „Institut Bibliotheca Fuldensis“ widmet sich der Erforschung der alten und bedeutenden mittelalterlichen Bibliothek des Klosters Fulda, die im Dreißigjährigen Krieg verschleppt, zerstreut und zu großen Teilen zerstört wurde.

  • Misereor-Fastenaktion – Diözesanadministrator bittet um Unterstützung

    In einem Aufruf, der im Bistum Fulda am vierten Fastensonntag, 31. März, in den Gottesdiensten verlesen wird, bittet der Diözesanadministrator des Bistums Fulda, Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez, alle Gläubigen um eine großzügige Spende am für die Fastenaktion des Bischöflichen Hilfswerks Misereor.

  • Akademieabend zu Organspende im Bonifatiushaus

    „Von der Entscheidungs- zur Widerspruchslösung? Organspende im Fokus“ ist Thema eines Akademieabends im Fuldaer Bonifatiushaus am Mittwoch, 3. April, um 19 Uhr. Referent ist Prof. Dr. Tobias Hack, Lehrstuhlinhaber für Moraltheologie an der Theologischen Fakultät Fulda.

  • Jugend startet Countdown zur 72-Stunden-Aktion

    72 Tage vor der diesjährigen Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) starteten jüngst Gruppen aus dem Bistum Fulda mit kleinen Aufgaben und großem ehrenamtlichen Engagement in den Countdown zur Aktion.

  • Bischof em. Algermissen sprach mit Papst Franziskus über das Fuldaer Kloster- und Stadtjubiläum

    Bischof em. Heinz Josef Algermissen war in diesen Tagen in Begleitung vom Regens des Priesterseminars, Dirk Gärtner, zu Gesprächen und Besuchen in Rom.

  • Künftiger Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber legt Treueid in Hessischer Staatskanzlei ab

    Am Mittwoch hat der ernannte Bischof von Fulda, Dr. Michael Gerber, vor Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier in Wiesbaden den Treueid mit der im Reichskonkordat vorgesehenen Formel abgelegt.

  • Glaubenskurs in der Rhön

    Zum Thema „Taufberufung als Bischof“ spricht Bischof em. Heinz Josef Algermissen (Fulda) am Mittwoch, 27. März, um 20 Uhr im Scheppenbachhaus Eckweisbach. Der Vortrag steht im Rahmen des Glaubenskurses zum Thema „Taufberufung in der Kirche leben“.

  • Goldenes Priesterjubiläum

    Ihr 50-jähriges Priesterjubiläum können am 29. März vier verdiente Geistliche des Bistums Fulda begehen: Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Bernhard Axt (Uttrichshausen), Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Rainer Durstewitz (Dörnigheim), Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Reinhold Lambert (Fritzlar) und Monsignore Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Michael Freiherr von Lüninck (Dietershausen). Sie waren 1969 im Hohen Dom zu Fulda durch Bischof Dr. Adolf Bolte geweiht worden.

  • Theaterstück „Claudia Procula – die Frau des Pilatus“ in der Elisabethkirche

    Das „Ensemble Theatrum“ spielt am 23. März um 16 Uhr in der Elisabethkirche Kassel das Stück „Claudia Procula – die Frau des Pilatus“ als besonderes Theatererlebnis in der Fastenzeit.

  • Wegen großer Nachfrage: „Talk am Dom“ im Stadtschloss

    Aufgrund hoher Nachfrage wird die 15. Ausgabe von „Talk am Dom“ verlegt. Moderator Dr. Klaus Depta begrüßt am 4. April seine Gäste nicht wie zunächst angedacht im Refektorium des Priesterseminars, sondern im Fürstensaal des Stadtschlosses Fulda (Schlossstraße 1). Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Kostenlose Tickets gibt es in der Buchhandlung am Dom.

  • Wappen von Bischof Dr. Gerber

    Wie jedes bischöfliche Wappen, so besteht auch das Wappen des neuen Fuldaer Bischofs Dr. Michael Gerber aus allgemeinen und persönlichen Elementen.

  • „Bisherige Maßnahmen reichen nicht aus“: Familienbund der Katholiken fordert Strategiewechsel in der Wohnungspolitik

    Anlässlich der Anhörung im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen des Deutschen Bundestages forderte der Familienbund der Katholiken deutlich mehr politisches Engagement, um die Wohnungsnot in Deutschland zu bekämpfen.

  • Feier der Zulassung der Katechumenen zur Taufe

    „Wir suchen und ersehnen den liebenden Gott, der sich in Jesus Christus offenbart hat – das ist der tiefste Sinn und Grund unseres Menschseins“, betonte Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez bei der Feier der Zulassung zur Taufe von 27 erwachsenen Taufbewerberinnen und -bewerbern und fünf Kindern aus der gesamten Diözese.

  • Kloster- und Stadtjubiläum in Fulda mit musikalischer Vesper eröffnet

    Am Dienstag, 12. März, dem Gedenktag der Gründung des Klosters Fulda vor 1275 Jahren, ist im vollbesetzten Fuldaer Dom das Kloster- und Stadtjubiläum feierlich eröffnet worden.

  • Einladung zur Pilgerwanderung mit künftigem Bischof

    Unter dem Motto „Gottes Geschichte mit uns – ‚Du stellst meine Füße in weiten Raum‘ (Ps 31,9)“ lädt das Bistum Fulda alle Interessierten zu einer Pilgerwanderung mit dem künftigen Bischof Dr. Michael Gerber ein.

  • Pfarrer Krack verstorben

    Im 79. Lebensjahr und im 50. Jahr seines Priestertums ist am 9. März in Fulda Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Erwin Krack verstorben.

  • In der Fastenzeit wieder „Frühschicht“ in der Stadtpfarrkirche

    Auch in diesem Jahr lädt das Bischöfliche Jugendamt Fulda wieder zur „Frühschicht in der Fastenzeit“ ein.

  • Stichwort: Mariä Verkündigung

    Am 25. März feiert die Kirche das Hochfest „Verkündigung des Herrn“, auch bekannt als „Mariä Verkündigung“. „Mariä Verkündigung“ wird neun Monate vor dem Fest der Geburt Jesu (Weihnachten) begangen und hat seinen Namen von der Verkündigung des Engels an Maria, dass sie von Gott als Mutter des Messias, des Sohnes Gottes, auserkoren worden war.

  • Goldenes Priesterjubiläum

    Sein 50-jähriges Priesterjubiläum kann am 22. März Pfarrer i. R. Karlheinz Gros (Gießen) begehen. Er war 1969 in Münster zum Priester geweiht worden.

  • „Bibel aktuell“

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 17. März, um 7.35 Uhr Pfarrer Martin Gies (Fuldatal) im Sendegebiet Nord und Pastor Jürgen Kämpf (Schleid) im Bereich Osthessen/Südthürinigen zu hören sein.

  • Die Michaelskirche in Fulda: Gebaute Theologie und Erinnerung

    Die Michaelskirche ist im barocken Fuldaer Dombezirk das einzige bauliche Monument, das sichtbar in die frühmittelalterliche Blütezeit der Reichsabtei verweist. In der Krypta der Karolingerzeit und im Kirchenbau der Romanik ist die Geschichte Fuldas buchstäblich mit Händen zu greifen.

  • Renovierung des Bischofshauses: Video

    Es wird gewerkelt, gehämmert und gestrichen: die Renovierungsarbeiten des Bischofshauses in Fulda laufen auf Hochtouren. Seit Sommer vergangenen Jahres wird am Haupthaus renoviert.

  • Passionskonzert im Hochchor des Fuldaer Domes

    Zu den Konzerten mit ganz besonderem Programm zählen im Hohen Dom zu Fulda jährlich die Aufführungen in der Passionszeit im Hochchor durch die Capella Cathedralis unter der Leitung von Domkapellmeister Franz-Peter Huber.

  • Weihbischof Diez erteilt „Missio canonica“

    Am 29. und 30. März findet ein Missio-Wochenende für angehende Religionslehrer im Fuldaer Bonifatiushaus statt. Es erfolgt eine Reflexion über die Bedeutung des Religionsunterrichts in der heutigen Zeit und der „Missio canonica“ als einer besonderen Sendung für die Vermittlung des katholischen Glaubens an den Schulen.

  • Buch „Barfuß klettern“ von Bischof Dr. Gerber neu aufgelegt

    Der Herder-Verlag in Freiburg hat das erstmals 2015 erschienene spirituelle Buch „Barfuß klettern“ des künftigen Fuldaer Bischofs Dr. Michael Gerber neu aufgelegt. Der 128 Seiten umfassende Band mit dem Untertitel „Ermutigungen für Christen heute“ versteht sich als spirituelle Aufforderung für ein glaubwürdiges christliches Leben mitten in der heutigen Welt.

  • Feierliche Amtseinführung des neuen Fuldaer Bischofs

    Ein großer Festtag für das ganze Bistum Fulda steht bevor: Am Sonntag, 31. März, wird der neue Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber (49) im Hohen Dom zu Fulda feierlich in sein Amt eingeführt. Die Amtseinführung erfolgt um 15 Uhr durch den zuständigen Metropoliten, Erzbischof Hans-Josef Becker (Paderborn), im Rahmen eines festlichen Pontifikalamts. Das HR-Fernsehen überträgt den Gottesdienst live aus dem Fuldaer Dom.

  • Lebenslauf von Bischof Dr. Michael Gerber

    Der Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber wurde am 15. Januar 1970 in Oberkirch geboren. Nach Studien in Freiburg im Breisgau und in Rom wurde er am 11. Mai 1997 zum Priester für die Erzdiözese Freiburg geweiht.

  • Stichwort: Domkapitel

    Das Domkapitel ist das bei der Kathedralkirche des Bistums bestehende Priesterkollegium. Es ist eine juristische Person nach kirchlichem und staatlichem Recht. Das Fuldaer Domkapitel besteht aus dem Domdechanten und fünf residierenden Domkapitularen.

  • Haupthaus wird künftig Dienstsitz von Bischof und Weihbischof

    In der Zeit der Sedisvakanz wurden am Bischofshaus in Fulda grundlegende Sanierungsmaßnahmen durchgeführt.

  • 15. Ausgabe von „Talk am Dom“ – „Menschen, Themen, Standpunkte“

    Fünf Menschen erzählen ihre spannende Geschichte am 4. April bei der 15. Ausgabe von „Talk am Dom“.

  • Diamantenes Priesterjubiläum

    Ihr diamantenes Priesterjubiläum können am 14. März drei verdiente Geistliche aus der Diözese Fulda feiern: Pfarrer i. R. Karl Gömpel (Kassel), Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Josef Schlitt (Eiterfeld) und Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Carl-Heinz Schmittdiel (Ziegenhain). Sie waren 1959 durch Bischof Adolf Bolte im Fuldaer Dom zum Priester geweiht worden.

  • Öffnungszeiten der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars in der vorlesungsfreien Zeit

    Die Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars hat seit 25. Februar bis 5. April vorlesungsfreie Zeit und somit geänderte Öffnungszeiten.

  • Kongress „Freude am Glauben"

    Vom 14. bis 16. Juni findet in Ingolstadt der 19. Kongress „Freude am Glauben“ statt, der vom Forum Deutscher Katholiken veranstaltet wird und in diesem Jahr unter dem Motto „Ohne Gott – keine Zukunft!“ steht.

  • Umweltbeauftragte des Bistums Fulda wieder im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft

    Bei den turnusgemäß anstehenden Vorstandswahlen der Arbeitsgemeinschaft der Umweltbeauftragten der deutschen Diözesen (AGU) wurde das gesamte Team, bestehend aus dem Sprecher Mattias Kiefer (Erzbistum München und Freising) sowie Benedikt Schalk (Erzbistum Freiburg), Dr. Martina Skatulla (Erzbistum Hamburg) und Dr. Beatrice van Saan-Klein (Bistum Fulda), von den anwesenden Kollegen einstimmig bestätigt.

  • Vesper zur Klostergründung vor 1275 Jahren

    Am 12. März begeht Fulda den Gedenktag der Gründung des Klosters Fulda vor 1.275 Jahren. Aus diesem Anlass wird am Dienstag, 12. März, um 18 Uhr im Hohen Dom zu Fulda eine musikalische Vesper an dem Ort erklingen, an dem der hl. Sturmius mit seinen sieben Gefährten im Auftrag des hl. Bonifatius ein Kloster errichten sollte.

  • Aktion Autofasten 2019 – Mobilitätsgewohnheiten überprüfen

    Die dramatischen Folgen des Klimawandels sind überall immer mehr spürbar: Überschwemmungen, Wirbelstürme, Trockenheit, Gletscherschmelze, Wüstenausbreitung. „Die Lebensmöglichkeiten von Menschen, Tieren und Pflanzen werden durch unseren derzeitigen Lebensstil geschädigt“, ist die Umweltbeauftragte des Bistums Fulda, Dr. Beatrice van Saan-Klein, überzeugt.

  • Fastenpredigten im Fuldaer Dom

    Die Fastenpredigten im Hohen Dom zu Fulda geben im Jahr 2019 aus Anlass der Klostergründung Fuldas vor 1275 Jahren „Impulse aus dem Geist des Anfangs“. Sie werden jeweils sonntags im Kathedralamt um 10 Uhr von Domdechant Prof. Dr. Werner Kathrein gehalten.

  • Feier der Zulassung zur Taufe mit Diözesanadministrator Weihbischof Diez

    Am 1. Fastensonntag, 10. März, findet wieder eine diözesane Feier der Zulassung zur Taufe mit erwachsenen Taufbewerbern statt. Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez wird der Feier um 16 Uhr in der Michaelskirche Fulda vorstehen und die Katechumenen der Diözese feierlich zum Empfang der Sakramente des Christwerdens zulassen.

  • Fuldaer Diözesanbaumeister Dr. Burghard Preusler verabschiedet

    Mit einer Eucharistiefeier und einem feierlichen Empfang hat Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez am Freitag im Bischöflichen Priesterseminar den langjährigen Leiter der Bauabteilung im Bischöflichen Generalvikariat, Diözesanbaumeister Dr. Burghard Preusler, verabschiedet.

  • Neuer Vorstand

    Neuer Vorstand der Arbeitsgemeinschaft „Institute des geweihten Lebens“ im Bistum Fulda gewählt.

  • Kloster- und Stadtjubiläum in Fulda mit musikalischer Vesper eröffnet

    Am Dienstag, 12. März, dem Gedenktag der Gründung des Klosters Fulda vor 1275 Jahren, ist im vollbesetzten Fuldaer Dom das Kloster- und Stadtjubiläum feierlich eröffnet worden.

  • Besuch der Prinzenmannschaft

    Fuldas Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez empfing am Mittwochnachmittag in den Räumlichkeiten des Bischöflichen Generalvikariats die Prinzenmannschaft der Fuldaer Karnevalsgesellschaft (FKG).

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda