Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Pressearchiv

  • Bischof Gerber besuchte Projekte

    Bischof Gerber besuchte Projekte der 72-Stunden-Aktion im Bistum Fulda, hier Bilder aus dem Raum Marburg - Frankenberg.

  • Die Zeit läuft: 72-Stunden-Aktion gestartet

    Mit dezentralen Auftaktveranstaltungen in Hanau, Kassel und Marburg ist die 72-Stunden-Aktion im Bistum Fulda gestartet. Für 72 Aktionsgruppen und 2200 Teilnehmende begann am Donnerstag um 17.07 Uhr die 72-Stunden-Aktion im Bistum Fulda.

  • Prof. Roth überreichte Papst Franziskus neues Rom-Buch

    Sein neues Buch „50 Kirchen in Rom – ein spiritueller Rundgang“ hat Prof. Dr. Cornelius Roth diese Woche persönlich bei der Generalaudienz an Papst Franziskus übergeben können.

  • Kirchenzeitungen in Fulda, Limburg und Mainz erscheinen nur noch bis 2023

    Die Bistümer Fulda, Limburg und Mainz haben beschlossen, ihre Bistumszeitungen – Bonifatiusbote (Fulda), Der Sonntag (Limburg) und Glaube und Leben (Mainz) – nur noch bis Ende des Jahres 2023 herauszugeben.

  • Start der 72 Stunden Aktion

    Am Donnerstag startete die bundesweite Sozialaktion des BDKJ, und auch das Bistum Fulda ist dabei. Pünktlich um 17:07 Uhr starteten die sieben Aktionsgruppen des KjG-Diözesanverbandes Fulda.

  • DPSG: „Wächtersbach blüht“

    Lange haben die Pfadfinder des Stammes St. Bonifatius aus Wächtersbach dem Beginn der 72-Stunden-Aktion entgegengefiebert. Am Donnerstag um 17:07 Uhr war es dann soweit: Bürgermeister Andreas Weiher verkündete den über 70 motivierten Teilnehmern und Teilnehmerinnen die Aufgaben, die sie innerhalb von drei Tagen bewältigen sollen.

  • Bischof Dr. Gerber: Gespräch mit Initiative Maria 2.0

    Am Donnerstag, 23. Mai, traf sich Bischof Dr. Michael Gerber mit fünf Vertreterinnen der Initiative Maria 2.0 aus Kassel, die mit dem Kasseler Dechanten Harald Fischer nach Fulda gekommen waren, zu einem Meinungsaustausch.

  • Stichwort: Christi Himmelfahrt

    Die Christen aller Konfessionen feiern 40 Tage nach Ostern – in diesem Jahr am Donnerstag, 30. Mai – das Fest Christi Himmelfahrt. Berichtet wird von der Auffahrt Jesu Christi in den Himmel im Lukas-Evangelium und der Apostelgeschichte.

  • „Divine Renovation“- und Alpha-Konferenz in Fulda

    Vom 7. bis 9. Oktober kommt Pfarrer James Mallon mit seinem Team aus Halifax (Kanada) nach Fulda, wo die erste „Divine Renovation“-Konferenz im deutschsprachigen Bereich stattfindet.

  • Orgelklasse spielt in der Elisabethkirche

    Studierende der Orgelklasse Reinhard Ardelt der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ spielen am Donnerstag, 23. Mai, in der Elisabethkirche am Friedrichsplatz. Beginn des Orgelkonzertes in der Reihe „Auf eine halbe Stunde“ ist um 19 Uhr.

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 25. Mai, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Marius Popp aus Kronach Orgelmusik von C. Schumann („Präludium und Fuge“), N. Hakim („Pange lingua“) und P. Fletcher („Festival Toccata“) vorstellen.

  • Akademieabend im Bonifatiushaus

    Ein Akademieabend über Paul von Hindenburg findet am 23. Mai im Bonifatiushaus statt. Referent ist der Stuttgarter Historiker Prof. Wolfram Pyta.

  • „Bibel aktuell“

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 26. Mai, um 7.35 Uhr Pfarrer Mario Kawollek (Kassel) im Sendegebiet Nord und Pfarrer Peter Borta (Hünfeld) im Bereich Osthessen zu hören sein.

  • Am 2. Juni Bonifatiusfest in Fulda

    In diesem Jahr findet am Sonntag, 2. Juni, in Fulda das Bonifatiusfest statt. Hauptzelebrant des Festgottesdienstes und Festprediger um 9.30 Uhr auf dem Domplatz ist Bischof Dr. Michael Gerber. Zum Pontifikalamt werden wieder mehrere tausend Gläubige erwartet, die von Domdechant Prof. Dr. Werner Kathrein begrüßt werden.

  • Deutscher Seminaristentag zum Thema „Missionarisch Priester sein“ in Fulda

    Vom 31. Mai bis 2. Juni findet in Fulda am Grab des hl. Bonifatius der Deutsche Seminaristentag statt, zu dem über 300 Priesterkandidaten aus ganz Deutschland erwartet werden. Thema des diesjährigen Seminaristentages ist „Missionarisch Priester sein“.

  • Wege gegen Radikalisierung im Web - Fachtagung "Digital 2020"

    Fake-News, Hate-Speech und Extremismus sind nicht nur in den sozialen Medien zu finden, sondern zunehmend auch im Bereich der Online-Spiele. Auf der Fachtagung „Digital 2020“ beleuchteten Experten das Thema von verschiedenen Seiten und stellten Strategien zum Umgang dar.

  • Prächtige Farben und Blattgoldinitialen

    Farben und Materialien der Buchherstellung stehen im Mittelpunkt der aktuellen Doppelausstellung in der Bibliothek des Priesterseminars.

  • Katholische Morgenfeier mit Bischof Gerber

    In einer katholischen Morgenfeier am Sonntag, 19. Mai, um 7.30 Uhr im 2. Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird Bischof Dr. Michael Gerber (Fulda) die Ansprache halten.

  • Rundfunkredakteurin Eva Rudolf gewinnt LFK-Medienpreis

    Eva Rudolf, Redakteurin in der Privatfunkredaktion des Bistums Fulda, hat den Medienpreis 2019 der Landesanstalt für Kommunikation in Baden-Württemberg (LFK) in der Kategorie „Hörfunk – Information“ gewonnen; er gilt als baden-württembergischer „Privatradio-Oscar“.

  • Doppelausstellung in der Bibliothek des Priesterseminars im Jubiläumsjahr 2019

    Kloster Fulda war im Mittelalter für seine Schreibschule und seine Bibliothek bekannt. Seine alte und bedeutende Bibliothek wurde im Dreißigjährigen Krieg verschleppt, zerstreut und zu großen Teilen zerstört. Dem Thema „Fuldaer Skriptorium und Bibliothek“ ist die Doppelausstellung in der Bibliothek des Priesterseminars zum Jubiläumsjahr 2019 gewidmet.

  • Bischof Gerber bei Papst Franziskus

    Untrennbar ist die Geschichte des Bistums und der Stadt Fulda mit dem Wirken des heiligen Bonifatius verbunden. Am 15. Mai 719 – und damit genau vor 1300 Jahren – gab es dafür einen entscheidenden Impuls: Wynfreth hatte seine Heimat Britannien verlassen und war als Pilger nach Rom gekommen.

  • Vierte Veranstaltung der Reihe „Zehn Schlaglichter zur Fuldaer Kirchengeschichte“ mit Prof. Dr. Cornelius Roth

    »Gottesdienst in deutscher Sprache«, »Kommunion unter beiderlei Gestalt«, »Rückbesinnung auf die Heilige Schrift und die Anfänge der Kirche«, »Verzicht auf den Klerikerzölibat« – diese Forderungen sind für den heutigen Christen nichts Außergewöhnliches mehr.

  • Der Countdown für 72-Stunden-Aktion des BDKJ läuft!

    Im Bistum Fulda laufen die letzten Vorbereitungen vor dem Start der 72-Stunden-Aktion am 23. Mai auf Hochtouren. Von Hanau bis nach Vellmar engagieren sich bistumsweit rund 2200 Kinder und Jugendliche in insgesamt 72 Aktionsgruppen auf vielfältige Art und Weise.

  • ZdK-Vollversammlung befürwortet „Synodalen Weg“ mit den deutschen Bischöfen

    Nach intensiver Aussprache hat die Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) in Mainz mit überwältigender Mehrheit einem gemeinsamen „Synodalen Weg“ mit der Deutschen Bischofskonferenz zugestimmt. Für den Katholikenrat im Bistum Fulda nahmen Bettina Faber-Ruffing (Flieden), Steffen Flicker (Fulda) und Marcus Leitschuh (Kassel) an der Vollversammlung teil.

  • Bischof Gerber kondoliert Würzburger Bischof zum Tod Scheeles

    Der Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber hat dem Bischof von Würzburg, Dr. Franz Jung, zum Tod des früheren Würzburger Oberhirten Prof. Dr. Paul-Werner Scheele kondoliert und sich dankbar für die Verdienste des Verstorbenen um das Bistum Fulda gezeigt.

  • Hoch oben – der Gottesdienst am Berg

    Der gemeinsame Gottesdienst der Kooperation Frauenberg/Franziskaner und antonius steht diesmal unter dem Thema „50 Jahre Dienerinnen der Armen“. Der Gottesdienst findet am Dienstag, 14. Mai, um 18 Uhr in der Klosterkirche (Am Frauenberg 1, 36039 Fulda) statt.

  • 24.106 ehrenamtliche Stunden für die Büchereiarbeit im Bistum Fulda

    In den 50 katholisch-öffentlichen Büchereien im Bistum Fulda (KÖB) wird ehrenamtliche Arbeit zum Wohle der Bevölkerung und zur Förderung der Lesekompetenz groß geschrieben. Im vergangenen Jahr haben 287 ehrenamtlich tätige Mitarbeiter insgesamt 24.106 Stunden für die Büchereiarbeit geleistet.

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 18. Mai, um 12.30 Uhr im Fuldaer Dom wird Jaroslav Tůma aus Prag (Tschechien) Orgelmusik von F. Musil („Sonata solemnis“) und P. Eben („IV. Finale“ aus der „Sonntagsmusik“) vorstellen.

  • Geschenkbuch zur Hochzeit erschienen: „Hundert Wünsche zur Hochzeit“

    Ein neues Geschenkbuch will originell und einfühlsam Hochzeitspaare vom schönsten Tag des Lebens in den Alltag begleiten. Geschrieben hat „Hundert Wünsche zur Hochzeit. Für einen ganz besonderen Tag und die Zeit danach“ das Kasseler Ehepaar Kerstin und Marcus Leitschuh.

  • Fachtagung „Digital 2020“ im Bonifatiushaus

    Am 16. und 17. Mai findet die Tagungsreihe „Digital 2020“ im Bonifatiushaus Fulda statt. Unter dem Motto „Die Attraktion des Extremen. Radikalisierungsprävention im Netz“ befasst sich die Veranstaltung mit der Rolle des Internets bei Radikalisierungsprozessen und geeigneten Gegenstrategien.

  • Bischof em. Algermissen gratuliert neuer evangelischer Bischöfin

    Auch Fuldas emeritierter Bischof Heinz Josef Algermissen hat der neugewählten Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW), Prof. Dr. Beate Hofmann (Bielefeld), seine Glück- und Segenswünsche übermittelt.

  • Diakonenweihe

    Wach sein für die Menschen, die auf der Suche sind - Bischof Gerber weihte Diakon im Fuldaer Dom - erste Weihehandlung seit der Übernahme des Bischofsamtes.

  • Bischof Gerber gratuliert neugewählter evangelischer Bischöfin

    Am heutigen Tag wurde in Kassel gemäß der geltenden Wahlordnung Frau Prof. Dr. Beate Hofmann zur Landesbischöfin von Kurhessen-Waldeck gewählt. Bischof Dr. Michael Gerber (Fulda) gratulierte der Neugewählten und gab seiner Freude auf die künftige Zusammenarbeit zum Ausdruck.

  • Erster „Fuldaer Tag der Religionen“ am 12. Mai

    Als Beitrag zum 1275. Jubiläumsjahr der Gründung des Klosters und der Stadt Fulda lädt der „Runde Tisch der Religionen Fulda“ zum ersten Mal zu einem „Tag der Religionen“ in Fulda ein.

  • Integrative Teenagerfreizeit der KjG

    Die Katholische junge Gemeinde (KjG) Fulda veranstaltet vom 22. Juli bis 2. August eine integrative Teenagerfreizeit für Jugendliche mit und ohne Behinderung von 14 bis 17 Jahren im Jugendhaus in Meetzen bei Lübeck.

  • Umfassendes Seminar- und Vortragsangebot

    Neben Angeboten zu kirchlichen und religiösen Themen bilden politische und soziale Themen den Schwerpunkt des Veranstaltungsprogramms des Bonifatiushauses, der Bildungseinrichtung der Diözese Fulda.

  • Einladung zur Feier der Göttlichen Liturgie im Bischöflichen Priesterseminar

    Am Mittwoch, 8. Mai, wird um 18.30 Uhr eine Eucharistiefeier nach dem byzantinischen Ritus in der Kapelle des Bischöflichen Priesterseminars stattfinden.

  • "Bibel aktuell"

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 12. Mai, um 7.35 Uhr Pfarrer Peter Göb (Homberg) im Sendegebiet Nord, Pfarrer Ferdinand Rauch (Poppenhausen) im Bereich Osthessen, Pfarrer Marcus Vogler (Amöneburg) im Bereich Mitte und Pfarrer Uwe Hahner (Bergen-Enkheim) im Rhein-Main-Gebiet zu hören sein.

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 11. Mai, um 12.30 Uhr im Fuldaer Dom wird Klaus Geitner aus München Orgelmusik von M. E. Bossi („Entrada“), T. M. Paddison („Voluntary“), J. V. Eckelt („Ciacona C-Dur“), A. Willscher („Vier kleine Stücke“) und W. A. Sabin („ Grand Choeur D-Dur“) vorstellen.

  • Bischöfe in Nordhessen gemeinsam für die Europawahl

    Der beiden nordhessischen Bischöfe Dr. Martin Hein, Evangelische Kirche von Kurhes-sen-Waldeck, und Dr. Michael Gerber, Bistum Fulda, unterstützen den gemeinsamen Wahlaufruf der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Deutschen Bischofskon-ferenz zur Europawahl.

  • Orgelkundeseminar in Ostheim

    Am Samstag, 25. Mai, findet in der Zeit von 10 bis 17 Uhr ein Orgelkundeseminar in Ostheim vor der Rhön statt.

  • Musik für Violincello in der Elisabethkirche

    Studenten der Klasse Emanuel Wehse der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ spielen am Donnerstag, 9. Mai, in der Elisabethkirche am Friedrichsplatz in Kassel.

  • Akademieabend mit Dr. Weintraub im Bonifatiushaus

    Am Dienstag, 7. Mai, ist Dr. Leon Weintraub aus Stockholm zu Gast im Bonifatiushaus.

  • Projektion der Kirchenmitglieder und des Kirchensteueraufkommens

    Die vom Forschungszentrum Generationenverträge (FZG) der Albert-Ludwig-Universität Freiburg vorgelegte Mitglieder- und Kirchensteuervorausberechnung für die katholische Kirche sagt bis zum Jahr 2060 nahezu eine Halbierung der Kirchenmitglieder und des realen Kirchensteueraufkommens voraus.

  • Pfarrer Paul Brähler 85 Jahre

    Am 6. Mai vollendet Pfarrer i. R. Geistlicher Rat Paul Brähler sein 85. Lebensjahr.

  • Nacht der offenen Kirche in St. Elisabeth in Hanau-Kesselstadt

    „Die Kirche braucht Priester und Ordensleute und pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Kirchenmusiker, auch junge Menschen, die in die Nachfolge Jesu treten und gläubig und froh, das Evangelium verkünden“, betont Dechant Andreas Weber (Hanau).

  • Orgelmatinee im Dom

    Die Orgelmatinee am 4. Mai, 12.05 Uhr bis 12.35 Uhr, mit der die Saison 2019 im Fuldaer Dom eröffnet wird, steht im Zeichen deutscher Kompositionen.

  • Ernennungen

    Pfarrer Martin Gies (Fuldatal) ist mit sofortiger Wirkung gemäß Artikel 13, Abs. 1 des „Grundstatus für Pastoralverbünde im Bistum Fulda“ zum Moderator des Pastoralverbundes „St. Edith Stein - Reinhardswald“ ernannt worden.

  • Bischof Gerber weiht Diakon

    Bischof Dr. Michael Gerber wird am Samstag, 11. Mai, im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes um 10 Uhr im Hohen Dom zu Fulda dem Priesteramtskandidaten Kai Scheffler aus der Pfarrei St. Michael in Michelsrombach die Diakonenweihe spenden.

  • "Auf eine halbe Stunde": Studenten der Musikakademie spielen donnerstags in der Elisabethkirche

    Studenten der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ musizieren auch 2019 wieder im Mai und Juni donnerstags in der Kasseler Elisabethkirche.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda