Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Katholikenrat im Bistum Fulda

Aktuelle Meldungen

  • Katholische Laien nehmen Stellung zur Segnung homosexueller Paare

    Vor dem Hintergrund eines bundesweiten Aktionstages am 10. Mai, der auf die Ablehnung von Segnungen für homosexuelle Lebenspartnerschaften in der katholischen Kirche Bezug nimmt, heben katholische Laien die Bedeutung eines wertschätzenden Umgangs mit allen Menschen hervor.

  • Delegierte aus dem Bistum Fulda debattierten über kirchliche und politische Lage

    Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken traf sich zur digitalen Frühjahrs-Vollversammlung. Für den Katholikenrat im Bistum Fulda nahmen die Delegierten Bettina Faber-Ruffing, Steffen Flicker und Marcus Leitschuh teil. Schwerpunkte war die Situation der Kirche in Deutschland und die Situation der Missbrauchsaufarbeitung.

  • Menschenrecht statt Moria

    „Wir erleben eine Abschottungspolitik an den EU-Außengrenzen, die von massiver militärischer Aufrüstung an Land, im Wasser und durch eine international vernetzte Überwachungstechnik geprägt ist. Schutzsuchende werden durch diese Politik jeden Tag entrechtet. In den sogenannten Hotspots müssen die Geflüchteten unter menschenunwürdigen Bedingungen leben," kritisiert die pax christi-Bundesvorsitzende Stefanie Wahl, Fulda.

  • Menschen in eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus führen

    Bischof Dr. Michael Gerber und Gabriele Beck zu den Ergebnissen der Fachgruppen im laufenden Strategieprozess des Bistums, Programm des ÖKT

  • „Wie stellt sich das Bistum Fulda für die Zukunft auf?“

    Mit der Frage, wie sich das Bistum Fulda für die Zukunft aufstellt, befasst sich der Katholikenrat in einer Videokonferenz mit Bischof Dr. Michael Gerber am Wochenende.

  • Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt auf der Zielgeraden

    Das gemeinsame Präsidium hat in seiner letzten Online-Sitzung den Ablauf und das Programm des ÖKT – digital und dezentral – konkretisiert. Bettina Faber – Ruffing, Fuldaer Mitglied im Präsidium des ÖKT, erläutert die Details.

  • Fuldaer Katholikenrat konstituiert - Steffen Flicker als Vorsitzender des Katholikenrates wiedergewählt

    „Wir müssen als Kirche nah an den Menschen sein und Vertrauen zurückgewinnen!", forderte Steffen Flicker, der wiedergewählte Vorsitzende des Katholikenrates im Bistum Fulda. Die konstituierende Vollversammlung des Katholikenrates fand online am 30. Januar statt.

  • Katholikenrat startet in neue Amtszeit - "Zeichen der Zeit erkennen"

    "Unsere Aufgabe besteht darin, die Zeichen der Zeit zu erkennen und so – aufgrund unserer Taufberufung - die Zukunft unserer Kirche aktiv mitzugestalten", betont Steffen Flicker, der Vorsitzende des Katholikenrates im Bistum Fulda, zum Jahreswechsel 2020/2021.

  • 3. Ökumenischer Kirchentag wird anders

    „Ja, wir sollten es wagen!“, rief Bettina Limperg als Präsidentin des 3. Ökumenischen Kirchentages die Mitglieder des gemeinsamen Präsidiums dazu auf, den Kirchentag stattfinden zu lassen.

  • Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)

    Im Blick auf die aktuelle Diskussion um die Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs fordert die Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) mehr Transparenz. Die erstmals digital durchgeführte Vollversammlung beschloss die Erklärung „Ursachen erkennen – Verantwortung übernehmen – Konsequenzen ziehen“.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda